rhw-jubilaum

Übernahme Vermop durch Vileda / Diversey verkauft

Vermop wurde am 10. Juli 2023 Teil von Freudenberg (mit den Marken Vileda Professional). Mit dem Zukauf soll der Wachstumskurs der Professional Sparte von Vileda gestärkt werden.

Freudenberg Home and Cleaning Solutions, ein international führender Anbieter für Reinigungslösungen und innovative Systeme und das Unternehmen hinter der Marke Vileda Professional, hat zum 10. Juli 2023 Vermop übernommen. Der Vertrag zum Erwerb war bereits am 17. Mai 2023 unterzeichnet worden. Die Kartellbehörden haben der Transaktion nun zugestimmt. Vermop bietet mit seinen knapp 330 Mitarbeitenden modulare Reinigungssysteme und am Markt sehr gut etablierte Produkte für Reinigungsprofis. Das Unternehmen mit Firmensitz in Gilching bei München und Produktionsstätten im baden-württembergischen Wertheim hat eine ausgeprägte Kultur der Kundennähe und verfügt über eine hohe Innovationskraft. Der Jahresumsatz von Vermop lag 2022 bei rund 46 Millionen Euro.

Die Freudenberg Home and Cleaning Solutions mit Hauptsitz in Weinheim ist einer der elf Unternehmensbereiche der global agierenden Freudenberg Gruppe. „Wir freuen uns, dass wir mit dieser Übernahme unsere nationale und internationale Wachstumsstrategie erfolgreich weiter fortsetzen und neue Potenziale erschließen können“, sagt Karin Overbeck, CEO der Freudenberg Home and Cleaning Solutions. „Wir ergänzen uns in der Ausrichtung hervorragend, so dass im deutschen Markt ein starker nationaler Player mit sehr guten internationalen Perspektiven entsteht“, erläutert Isabel Merkel, President Professional bei Freudenberg Home and Cleaning Solutions. Die vollständige Integration der Marke Vermop in den Konzern soll im Laufe des kommenden Jahres umgesetzt werden.


Über Vileda Professional

Vileda Professional bietet innovative Produkte und Systeme für die professionelle Reinigung in Einsatzgebieten wie der Gebäudereinigung, dem Gesundheitswesen, dem Reinraum und dem Bereich Hotel-Restaurant-Catering. Nachhaltige Reinigungslösungen mit herausragenden ökologischen Eigenschaften sind Kernbestandteil des Portfolios. Mit Niederlassungen in fast allen Staaten Europas und einem umfassenden Netz an Handelsvertretungen bietet Vileda Professional Produkte weltweit an. Vileda Professional beschäftigt knapp 350 Mitarbeitende und erwirtschaftete 2022 einen Umsatz von knapp 173 Millionen Euro. Vileda Professional ist eine Division der Freudenberg Home and Cleaning Solutions.

Über Freudenberg Home and Cleaning Solutions

Freudenberg Home and Cleaning Solutions GmbH ist ein weltweit führender Markenanbieter von Reinigungssystemen, Haushalts- und Wäschepflegeprodukten, und bietet fortschrittliche Lösungen, die Millionen von Konsumenten und Kundschaft rund um den Globus das Leben leichter machen. Zum Portfolio zählen Marken wie Vileda®, Vileda Professional®, O-Cedar®, Oates, Gimi®, Gala®, Wettex® und Marigold®. Die Geschäftsgruppe erzielte im Jahr 2022 einen Umsatz von knapp 1,3 Milliarde Euro und beschäftigt etwa 3.300 Mitarbeitende. Neue effektive Produkte und Vertriebswege, technische Innovationen und eine starke Kundenorientierung sind seit Jahren die Erfolgsfaktoren des Unternehmens. Sie werden gestützt durch intensive Markt- und Kundenforschung auf internationaler Basis, Innovationszentren und Produktionsstätten in allen Weltregionen und durch ein eigenes Vertriebsnetz in mehr als 35 Ländern.

Über Vermop

1927 gegründet, ist Vermop heute ein internationales Unternehmen mit einem umfassenden Sortiment an Reinigungsgeräten, -systemen und -zubehör für professionelle Anwender. Seit März 2020 gehört dazu auch das Portfolio an Reinigungsmaschinen der HEFTER Cleantech GmbH. Mit Sitz in Gilching bei München und Produktionsstätten im baden-württembergischen Wertheim beschäftigt Vermop knapp 330 Mitarbeitende, unterhält Vertriebsstandorte in 10 Ländern in Europa und erwirtschaftete 2022 einen Umsatz von 46 Millionen Euro. Erfolgsfaktoren des Unternehmens sind eine hohe Innovationskraft gepaart mit höchsten Ansprüchen im Kundenservice sowie die hohe Funktionalität, Effizienz, Zuverlässigkeit und Ergonomie der Lösungen. In der künftigen Zusammenarbeit mit Vileda Professional entsteht für die Freudenberg Home and Cleaning Solutions ein starker nationaler Player in der professionellen Reinigung.

Quelle: Pressemitteilung des Unternehmens

Und der Markt ändert sich weiter. Nach der Vileda-Vermop-Übernahme die nächste Nachricht: Taski, die Maschinensparte von Diversey, hatte 2022 den Abschluss einer globalen Partnerschaftsvereinbarung mit Gausium, einem in China ansässigen Hersteller autonomer Reinigungsroboter, bekannt gegeben.

Ende Juli 2023 wurde bekannt, dass wiederum Diversey selbst für 4,6 Mrd. Doller übernommen wurde. Käufer ist SOLENIS (ein US-Unternehmen zur Wasseraufbereitung).
Quelle: rationell reinigen

Weitere Beiträge

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Immer wieder wünschen Sie sich, liebe rhw-Leserinnen, Erweiterungen oder die Originaltabellen aus den rhw-Artikeln. Diesem Wunsch kommen wir nun nach mit unserem "rhw-Werkzeugkoffer". Im rhw-Werkzeugkoffer befinden sich...

mehr lesen
Die Interclean Amsterdam 2024 ist zurück

Die Interclean Amsterdam 2024 ist zurück

Vom 14. bis 17. Mai 2024 verwandelt sich Amsterdam erneut in die Hauptstadt der Reinigung und Hygiene. Hier kommt die Branche (im Wechsel mit der CMS Berlin) alle zwei Jahre zusammen. Die Interclean Amsterdam 2024 ist zurück!...

mehr lesen