rhw-management-hauswirtschaft-3-2024

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Immer wieder wünschen Sie sich, liebe rhw-Leserinnen, Erweiterungen oder die Originaltabellen aus den rhw-Artikeln. Diesem Wunsch kommen wir nun nach mit unserem „rhw-Werkzeugkoffer“.

Im rhw-Werkzeugkoffer befinden sich beispielsweise Leseproben, hilfreiche Tabellen, Bonusmaterial, Rezepte, in Kürze die beliebte Verbändeübersicht 2024 und Excel-Tabellen direkt für Ihren beruflichen Alltag. Und das Ganze ist sogar kostenlos.

Was müssen Sie tun? Sie brauchen sich einfach nur für den kostenlosen rhw-Newsletter anmelden oder schon angemeldet sein und das Passwort aus dem rhw-Newsletter eingeben (es steht hinter der letzten Meldung).

Dieser Wissensspeicher wächst automatisch immer weiter an und es lohnt sich immer wieder, dort vorbeizuschauen. Somit haben Sie einen stetig steigenden Wissenszuwachs für Ihre Arbeit in der Hauswirtschaft.

Tipps für Neuzugänge im rhw-Werkzeugkoffer (in Kürze auch ein Kita-Hauswirtschaftskonzept) finden Sie natürlich auch in Ihrer nächsten rhw management und rhw praxis. Achten Sie dabei auf das Kofferzeichen.

Hier geht es zum rhw-Werkzeugkoffer (das Passwort hat jede von Ihnen, die den rhw-Newsletter abonniert hat).

Robert Baumann

Grafik: Beatrice Gratton

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, gefällt ihnen bestimmt auch dieser Beitrag: Das Farbsystem stammt noch aus der Zeit, als das Robert Koch-Institut (RKI) der Meinung war, dass es ganz wichtig ist, für jeden Raum einen frischen Wischbezug zu nehmen und für die Oberflächen nur eine Farbtrennung vorzunehmen, die Tücher dabei jedoch nicht zu wechseln. Das ist zum Glück inzwischen Geschichte…

Frage des Monats November 23: Für jedes Becken ein neues Tuch?

Weitere Beiträge

Aus Altbrot wird Schnaps in Friedrichshafen

Aus Altbrot wird Schnaps in Friedrichshafen

Aus Altbrot wird Schnaps mit Bioethanol aus der Bäckerei. Und das ist der Grund: Rund 600.000 Tonnen Altbackwaren fallen jedes Jahr in Deutschland an. Diese können dann nicht mehr als Lebensmittel genutzt werden. Ein...

mehr lesen