rhw-jubilaum

„pme Familienservice“ mit Hauswirtschafts-Modellprojekt

Gisela Erler gründete in München 1991 einen Dienst, um Tagesmütter an BMW-Mitarbeiterinnen zu vermitteln. Daraus ist inzwischen der „pme Familienservice“ mit Sitz in Berlin geworden. Seit Juli 2021 auch mit einem Hauswirtschaftsprojekt für bis zu 400 Haushalte in München.

Es ist ein Privatunternehmen, das vormacht, wie flexible Kinderbetreuung aussehen kann und welches heute fast 2.000 Menschen an 70 Orten in Deutschland, Tschechien, Österreich und der Schweiz beschäftigt. Die Geschäftsidee hatte Gisela Erler von einem Forschungsaufenthalt in den USA mitgebracht. Große Firmen (aktuell sind es rund 900) kaufen beim „pme Familienservice“ die Vermittlung von Diensten ein, um den Alltag für ihre Mitarbeiter*innen stressfreier zu machen: Kita-Plätze, beispielsweise seit 2018 für die Firma Miele in Gütersloh, Familienbetreuung, Ferienprogramme, Notbetreuung, aber auch Pflegekräfte für die Großeltern.

Seit Juli 2021 startet der „pme Familienservice“ ein neues Modellprojekt, das hilfsbedürftige Menschen Weise miteinander verbindet. Das Ziel ist es, 400 Münchner*innen in ihrem Haushalt zu unterstützen und gleichzeitig arbeitslosen Münchner*innen eine neue berufliche Chance für ihre Zukunft zu geben, also die Einstellung, Schulung und Führung von Personal aus dem 2. und 3. Arbeitsmarkt.

www.familienservice.de

Mehr zum Thema haushaltsnahe Dienstleistungen lesen Sie auch in rhw praxis 2/2021 auf über 50 Seiten, die Anfang Juli 2021 erschienen ist.

 

Weitere Beiträge

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Immer wieder wünschen Sie sich, liebe rhw-Leserinnen, Erweiterungen oder die Originaltabellen aus den rhw-Artikeln. Diesem Wunsch kommen wir nun nach mit unserem "rhw-Werkzeugkoffer". Im rhw-Werkzeugkoffer befinden sich...

mehr lesen
„Algensommelier“ werden ab August 2024

„Algensommelier“ werden ab August 2024

Ob Rotalgen, Braunlagen oder Grünalgen: Nach eigenen Angaben gibt es erstmalig einen IHK-Abschluss mit dem Zertifikat "Algensommelier (IHK)" für Küchenmitarbeiter und interessierte Hobbyköche, zu erwerben ab dem 26. August 2024....

mehr lesen
Mobile Küche unterwegs im Klassenzimmer

Mobile Küche unterwegs im Klassenzimmer

Viele Grundschulen haben heute keine Schulküche mehr. Denn der praktische Ernährungsunterricht beschränkt sich auf Obstsalat schnippeln und Brotgesichter machen. Genau dem möchte das Projekt "Mobile Küche" unterwegs im...

mehr lesen