rhw-jubilaum

Online-Seminar zum Thema Geld in der Hauswirtschaft

Immer wieder heißt es, die Mitarbeiter*innen der Hauswirtschaft verdienen nicht das, was Ihnen zusteht. Doch wie ließe sich das ändern? Ein neues rhw-Online-Seminar am 18. Juli 2023 gibt Ihnen Tipps und Hilfen.

Als Hauswirtschaftliche Fach- oder Führungskraft sind Sie darauf angewiesen, dass Ihre Vorgesetzten oder Kunden Sie fair bezahlen. Doch welches Gehalt ist für Ihre Position oder Leistung eigentlich „fair“? Und wie sorgen Sie dafür, dass Ihr Gehalt Ihren Vorstellungen entspricht?

Das Gehalt einer Hauswirtschafterin in Deutschland kann je nach Erfahrung, Qualifikationen, Arbeitsort und Arbeitgeber variieren. Im Allgemeinen liegt das Bruttogehalt einer Hauswirtschafterin in Deutschland zwischen 2.000 und 3.500 Euro pro Monat. Bei höherer Verantwortung oder Führungsaufgaben kann das Gehalt entsprechend höher ausfallen. Es ist wichtig zu beachten, dass dies nur eine grobe Einschätzung ist und individuelle Faktoren eine Rolle spielen können.

„Egal ob Sie neu für eine Position eingestellt werden oder bereits Jahre bei einem Arbeitgeber tätig sind: Es gibt immer Möglichkeiten, das Gehalt (neu) zu verhandeln“, sagt René Rettig vom Beratungsunternehmen Fokus Hauswirtschaft.

Das neue rhw-Webinar am 18. Juli 2023 ab 18.00 Uhr sorgt dafür, dass Sie gerne in die nächste Gehaltsverhandlung mit Ihren Vorgesetzten gehen. Und zwar mit breitem Kreuz und vielen Argumenten im Gepäck. Auch gegenüber Kunden können Sie nun die richtigen Preise kommunizieren und durchsetzen.

„Lassen Sie uns dafür sorgen, dass die Hauswirtschaft für ihre Leistungen auch finanziell anerkannt wird“, so Rene Rettig gegenüber rhw management.

Umfang: 60 Minuten plus schriftliche Kurzzusammenfassung, Investition: 44 Euro für rhw-Abonnenten.

Hier geht es zur Anmeldung

Weitere Beiträge

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Immer wieder wünschen Sie sich, liebe rhw-Leserinnen, Erweiterungen oder die Originaltabellen aus den rhw-Artikeln. Diesem Wunsch kommen wir nun nach mit unserem "rhw-Werkzeugkoffer". Im rhw-Werkzeugkoffer befinden sich...

mehr lesen
Die Interclean Amsterdam 2024 ist zurück

Die Interclean Amsterdam 2024 ist zurück

Vom 14. bis 17. Mai 2024 verwandelt sich Amsterdam erneut in die Hauptstadt der Reinigung und Hygiene. Hier kommt die Branche (im Wechsel mit der CMS Berlin) alle zwei Jahre zusammen. Die Interclean Amsterdam 2024 ist zurück!...

mehr lesen