zeitschrift-fuer-hauswirtschaft

Neues rhw-Buch „Allergeninformationspflicht“

Das neue rhw-Buch von Carola Reiner – Jetzt lieferbar!

Im neuen rhw-Buch „Allergeninformationspflicht – Sichere Umsetzung und Rezepturen für die Gemeinschaftsverpflegung“ werden ohne Panikmache die relevanten rechtlichen Aspekte und Kommentare von der bekannten hauswirtschaftlichen Beraterin Carola Reiner zusammengefasst.

Die Autorin kann hierbei genau das einarbeiten, was hunderten ihrer Seminarteilnehmer/innen zu dem Thema am meisten auf den Nägeln brennt bzw. brannte. Besonders lesenswert sind deshalb die über 25 konkreten Fragen und Antworten von Mitarbeitern aus Küche und Hauswirtschaft. Über mehrere Monate lang haben Carola Reiner und die Redaktion der Fachzeitschrift rhw management diese Anfragen gesammelt, sortiert und ausgewertet. Dabei geht es in drei Fragekomplexen um die Verordnung, deren Umsetzung und Praxistipps.

Hinzu kommt eine umfangreiche 18-seitige Umkehrtabelle für Convenience-Produkte sowie über 35 Muster-Rezepturen für die Großküche; von der Vorspeise bis zum Kuchen mit der richtigen Kennzeichnung. Die Autorin zeigt zudem, wie diese Kennzeichnungspflicht in bereits bestehende HACCP-Konzepte eingearbeitet werden kann!

Ab diesem Sommer sollen vom Bundeslandwirtschaftsministerium die Höhe der Strafen und Bußgelder festlegt werden, die bei Verstößen gegen die Allergeninformationspflicht verhängt werden können, heißt es in Branchenkreisen. Zeit genug also, um sich noch schnell in das Thema einzuarbeiten, seinen Wissenstand zu verbessern und die Einrichtung fit und rechtssicher für die Vorschriften zu machen.

Carola Reiner

Allergeninformationspflicht- Sichere Umsetzung und Rezepturen für die Gemeinschaftsverpflegung

Verlag Neuer Merkur GmbH

München 2015

19,80 Euro

160 farbige Seiten

Hier informieren, Leseprobe ansehen und bestellen

Weitere Beiträge

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Immer wieder wünschen Sie sich, liebe rhw-Leserinnen, Erweiterungen oder die Originaltabellen aus den rhw-Artikeln. Diesem Wunsch kommen wir nun nach mit unserem "rhw-Werkzeugkoffer". Im rhw-Werkzeugkoffer befinden sich...

mehr lesen
Aus Altbrot wird Schnaps in Friedrichhafen

Aus Altbrot wird Schnaps in Friedrichhafen

Aus Altbrot wird Schnaps mit Bioethanol aus der Bäckerei. Und das ist der Grund: Rund 600.000 Tonnen Altbackwaren fallen jedes Jahr in Deutschland an. Diese können dann nicht mehr als Lebensmittel genutzt werden. Ein...

mehr lesen
Tag der Hülsenfrüchte

Tag der Hülsenfrüchte

Tag der Hülsenfrüchte: Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat im Februar einen "Internationalen Tag der Hülsenfrüchte" festgelegt, um den Blick auf die positiven Eigenschaften von Erbsen, Linsen und Co. zu lenken. Aus...

mehr lesen
Gastronomie: WeltverbEsserer 2024 gesucht

Gastronomie: WeltverbEsserer 2024 gesucht

Der WeltverbEsserer-Wettbewerb 2024 der Gastronomie möchte nachhaltigen Pionieren in der Gastronomie und Lebensmittelbranche eine Bühne bieten und Gehör verschaffen. Gesucht werden dabei Deutschlands nachhaltigste...

mehr lesen
Finnland gewinnt die IKA/Olympiade der Köche

Finnland gewinnt die IKA/Olympiade der Köche

Glückwunsch an : Finnland gewinnt die IKA/Olympiade der Köche! Bereits seit der Eröffnung der IKA/Olympiade der Köche am vergangenen Freitag bei der INTERGASTRA in Stuttgart sorgten mehr als 1.200 internationale Köchinnen und...

mehr lesen