rhw-jubilaum

Frage des Monats Oktober 22 – Gummi und Bullauge desinfizieren?

Frage: In unserem Haus machen Familien mit ihren schwerbehinderten oder schwerkranken Kindern ein bis zwei Wochen Urlaub. Die Kinder werden in einem extra Bereich betreut, die Familien sind im Hotelbereich untergebracht.

Müssen Gummi und Bullauge sowie die Umgebung der Waschmaschinenöffnung desinfiziert werden? Beispielsweise vor der Entnahme der sauberen Wäsche aus der Haushaltswaschmaschine, in der die Kinderkleidung, auch Unterwäsche, gewaschen wird und zum anderen in der Industriewaschmaschine, in der die ganze Wäsche des Hauses gewaschen wird?

Antwort von Sascha Kühnau

Unter den von Ihnen beschriebenen Rahmenbedingungen (Versorgung von schwersterkrankten Kindern mit sauberer Wäsche) würde ich in der Risikoanalyse herausarbeiten, dass die Wäsche desinfizierend gewaschen werden soll. Das gehört auch zur Umsetzung Ihrer Fürsorgepflicht.

Es bedeutet unter anderem ausschließlich den Einsatz von gewerblichen Waschmaschinen mit deren nachweisbar eingehaltenen Desinfektionsparametern bei allen genutzten Waschprogrammen. Dazu gehört dann auch das desinfizierende Abwischen aller Kontaktflächen nach dem Beladen. Das Bullauge wird innen nur in den Randbereichen während des Waschprozesses nicht mit desinfiziert. Beim Beladen wird das Innenglas üblicherweise ja nicht mit Schmutzwäsche kontaktiert. Das bedeutet, dass nur die Randbereiche desinfizierend abgewischt werden sollten. Hier ist auf das Einhalten der Einwirkzeit zu achten.

Vorsicht: Es kann unter Umständen zu Reaktionen von Schnelldesinfektionsmitteln mit den Dichtungsmaterialien kommen, wenn die Wirkstoffe nicht abdampfen können. Dadurch können Dichtungen spröde werden oder regelrecht zerbröseln.

Weitere Beiträge

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Immer wieder wünschen Sie sich, liebe rhw-Leserinnen, Erweiterungen oder die Originaltabellen aus den rhw-Artikeln. Diesem Wunsch kommen wir nun nach mit unserem "rhw-Werkzeugkoffer". Im rhw-Werkzeugkoffer befinden sich...

mehr lesen
„Algensommelier“ werden ab August 2024

„Algensommelier“ werden ab August 2024

Ob Rotalgen, Braunlagen oder Grünalgen: Nach eigenen Angaben gibt es erstmalig einen IHK-Abschluss mit dem Zertifikat "Algensommelier (IHK)" für Küchenmitarbeiter und interessierte Hobbyköche, zu erwerben ab dem 26. August 2024....

mehr lesen
Mobile Küche unterwegs im Klassenzimmer

Mobile Küche unterwegs im Klassenzimmer

Viele Grundschulen haben heute keine Schulküche mehr. Denn der praktische Ernährungsunterricht beschränkt sich auf Obstsalat schnippeln und Brotgesichter machen. Genau dem möchte das Projekt "Mobile Küche" unterwegs im...

mehr lesen