rhw-jubilaum

Beschlossen: Auch das rhw-Hygieneforum geht online!

50 Euro beim Preis sparen und bequem und sicher von zu Hause aus den Referent*innen folgen: Auch das 18. rhw-Hygieneforum geht am 12. November 2020 als Online-Event live aus vier Städten über die Bühne.

Die Veranstalter und Referent*innen haben sich aufgrund der Covid-19-Pandemie entschieden, das 18. rhw-Hygieneforum zum ersten Mal von Neu-Ulm ins Netz zu verlagern, um Ihnen eine risikofreie und komfortable Teilnahme zu gewährleisten. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden ist für die Veranstalter von höchster Priorität.
 
Alle Referent*innen, wie beispielsweise Prof. Dr. Benjamin Eilts (Vorsitzender des DIN-Ausschusses zur Krankenhausreinigung), Dr. Dieter Bödeker (großes Foto, auch sein für den Vortag geplanter Kurs für Hygienebeauftragte wird online stattfinden)  oder Martina Feulner (Lebensmittel-Leitlinien-Hauptautorin im Auftrag von Diakonie und Caritas) haben sich bereit erklärt, auch in dieser modernen Form mitzuwirken.
 
Bereits angemeldete Teilnehmer*innen erhalten in Kürze eine Benachrichtigung per E-Mail zum weiteren Vorgehen, in der wir Sie auch um eine kurze Rück-Bestätigung für die Online-Tagung bitten werden, sofern Sie das wünschen.
Bei einer Teilnahme erwarten Sie folgende Vorteile:
 
  • SICHER UND FLEXIBEL! Der neue Tagungsort ist nun: Bei Ihnen zu Hause oder auf der Arbeit am Bildschirm, bequem und vor allem in Zeiten der Pandemie hygienisch sicher.
  • MIT ZEITERSPARNIS! Sie brauchen nicht anzureisen oder zu übernachten – sondern erhalten rechtzeitig von uns einen Link zur Veranstaltung.
  • PREISGÜNSTIG! Der Eintritt ist nun 50 Euro günstiger: Da wir keine Raummiete oder Catering zahlen werden, geben wir diesen Preisvorteil direkt an Sie weiter und verringern den Eintrittspreis deutlich — um 50 Euro pro Person. Außerdem laden wir die dritte angemeldete Person aus einer Einrichtung kostenlos ein beim Vorteil „Drei für zwei“!

Neuer Vorzugspreis:

85 Euro statt 135 Euro (ursprünglicher Vorzugspreis der Präsenzveranstaltung)
Das Vorzugspreis gilt für Abonnent*innen der rhw management und rhw praxis

Normalpreis: 105 Euro statt 155 Euro (ursprünglicher Normalpreis der Präsenzveranstaltung)

Ihr Vorteil „Drei für zwei“: Die zweite angemeldete Person zahlt nur 50 Prozent des jeweiligen Preises. Die dritte angemeldete Person erhält sogar freien Zugang, wenn es dieselbe Einrichtung mit entsprechender gemeinsamer Rechnungsadresse ist. Alle Preise zuzüglich 16 Prozent Mehrwertsteuer – inklusive Tagungsunterlagen und Teilnahme-Zertifikat per PDF.

Sie können sich hier das leicht angepasste Programm ansehen und sich online anmelden

Und noch ein Vorteil: Die kostenlose Stornofrist wurde für Sie deutlich verlängert (bis eine Woche vor Veranstaltung). Sie können sich also in jeder Hinsicht sicher anmelden. Die Anknüpfungspunkte und Themen sind ideal auf Sie zugeschnitten! Unter anderem geht es um Berufskleidung, Schutzausrüstung, Lebensmittelhygiene, Reinigung, Desinfektion und Wäschepflege. All das wird wegen der Corona-Pandemie als Thema des Jahres noch stärker in den Fokus gerückt und Ihre Lösungsansätze bereichern den Chat bei der Diskussion.

Wir danken Ihnen für das Vertrauen und freuen unssehr, Sie am 12. November 2020 live auf Ihrem Bildschirm zum Thema Hygiene in der Hauswirtschaft zu begrüßen.

Herzliche Grüße vom rhw-Chefredakteur Robert Baumann (Moderation)

Unser Tipp:

Wer Dr. Dieter Bödeker vorher live beim einem Präsenzseminar erleben möchte, für den gibt es 2020 noch eine Gelegenheit am 20. Oktober 2020 beim AUFBAUKURS FÜR HYGIENEBEAUFTRAGTE in Hannover.

Sie können sich jetzt noch anmelden!

Weitere Beiträge

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Immer wieder wünschen Sie sich, liebe rhw-Leserinnen, Erweiterungen oder die Originaltabellen aus den rhw-Artikeln. Diesem Wunsch kommen wir nun nach mit unserem "rhw-Werkzeugkoffer". Im rhw-Werkzeugkoffer befinden sich...

mehr lesen
„Algensommelier“ werden ab August 2024

„Algensommelier“ werden ab August 2024

Ob Rotalgen, Braunlagen oder Grünalgen: Nach eigenen Angaben gibt es erstmalig einen IHK-Abschluss mit dem Zertifikat "Algensommelier (IHK)" für Küchenmitarbeiter und interessierte Hobbyköche, zu erwerben ab dem 26. August 2024....

mehr lesen
Mobile Küche unterwegs im Klassenzimmer

Mobile Küche unterwegs im Klassenzimmer

Viele Grundschulen haben heute keine Schulküche mehr. Denn der praktische Ernährungsunterricht beschränkt sich auf Obstsalat schnippeln und Brotgesichter machen. Genau dem möchte das Projekt "Mobile Küche" unterwegs im...

mehr lesen