rhw-management-hauswirtschaft-3-2024

70 Jahre Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft

Wohin entwickeln sich Hauswirtschaft und die Wissenschaft vom Haushalt(en)? Wohin sollen sie sich entwickeln? Wo liegen die Herausforderungen? Diese und weitere Fragen stehen im Fokus der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. (dgh), die vom 22. bis 24. September 2021 in Hannover stattfindet.

Die Schirmfrauschaft der Tagung übernimmt die niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast. Die Ministerin wird auch am ersten Tag als Gast erwartet von der Vorsitzenden der dgh, Prof. Dr. Angelika Sennlaub (Foto). Kurzentschlossene können sich noch am 3. September 2021 anmelden:


www.dghev.de/termine/jubilaeumstagung-2021/

Weitere Beiträge

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Immer wieder wünschen Sie sich, liebe rhw-Leserinnen, Erweiterungen oder die Originaltabellen aus den rhw-Artikeln. Diesem Wunsch kommen wir nun nach mit unserem "rhw-Werkzeugkoffer". Im rhw-Werkzeugkoffer befinden sich...

mehr lesen
Aus Altbrot wird Schnaps in Friedrichshafen

Aus Altbrot wird Schnaps in Friedrichshafen

Aus Altbrot wird Schnaps mit Bioethanol aus der Bäckerei. Und das ist der Grund: Rund 600.000 Tonnen Altbackwaren fallen jedes Jahr in Deutschland an. Diese können dann nicht mehr als Lebensmittel genutzt werden. Ein...

mehr lesen