rhw-jubilaum

1. rhw-Fachtag in München erfolgreich

Der 1. rhw-Fachtag in München am 23. Juni 2016 bot ein Füllhorn an Themen rund um Wäscheservice und Housekeeping. Höhepunkt für viele war der Auftritt von Tatortreiniger Peter Anders, der direkt von einem Leichenfundort auf die Bühne kam und brillant referierte.

Hier können Sie weitere Höhepunkte und Geschichten rund um den 1. rhw-Fachtag in München am 23. Juni 2016 nachlesen und Fotos ansehen. Ein Bericht folgt in der Ausgabe von rhw management 7/8_2016.

https://www.facebook.com/rhwmanagement/

Die nächste Großveranstaltung, für die sich schon jetzt die ersten Teilnehmer die Plätze gesichert haben, findet mit dem 14. rhw-Hygieneforum am 23. November 2016 in Hannover statt! Die neue DIN für Cook and Chill, die neue KRINKO Empfehlung für Händehygiene (ET soll im Herbst sein), Wäschefehler, Flüchtlingsunterkünfte, Betriebsreinigung, Kreuzkontaminiation und Desinfektionspläne stehen im Mittelpunkt.

Weitere Beiträge

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Neu: Der „rhw-Werkzeugkoffer“

Immer wieder wünschen Sie sich, liebe rhw-Leserinnen, Erweiterungen oder die Originaltabellen aus den rhw-Artikeln. Diesem Wunsch kommen wir nun nach mit unserem "rhw-Werkzeugkoffer". Im rhw-Werkzeugkoffer befinden sich...

mehr lesen
Linda Kraus: Von Triesdorf zur HWL im Heim

Linda Kraus: Von Triesdorf zur HWL im Heim

Linda Kraus ist seit fast zehn Jahren Hauswirtschafts- und Küchenleitung im Pflegezentrum St. Josef der Caritas Mannheim in Buchen-Waldhausen. Sie beschreibt in rhw praxis ihren Weg. Linda Kraus: von Triesdorf zur HWL im Heim,...

mehr lesen