Datum: 07.02.2022 - 10.02.2022
Uhrzeit: 09:00
Ort: Online



Weiterbildung zum/zur Hygienebeauftragten in der Hauswirtschaft
als Online-Seminar

Zusätzlich zur Weiterbildung als Präsenzveranstaltung bieten wir die Weiterbildung zum/zur Hygienebeauftragten nun auch als viertägiges Online-Seminar an. Da erfahrungsgemäß für die Vermittlung der Inhalte in einer Online-Veranstaltung weniger Zeit erforderlich ist als im Präsenzseminar, ist das Online-Seminar einen Tag kürzer als das Präsenzseminar – jedoch bei absolut gleichem Inhalt.

Die eingesetzte Seminar-Software bietet die Möglichkeit zum Stellen von Fragen und zum Diskutieren. Vorteile eines Online-Seminars: keine Reisekosten, keine Hotelkosten, keine zusätzlichen Verpflegungskosten, Schlafen im eigenen Bett, Unabhängigkeit von der aktuellen Pandemie-Situation. Nachteile: Der Austausch mit Kolleg*innen von Angesicht zu Angesicht fehlt natürlich.
Aber so gut wie alle Teilnehmer*innen von Online-Seminaren berichteten nach den Seminaren, dass diese Form der Wissensvermittlung eine wesentliche Bereicherung der Lernmöglichkeiten darstellt und gerne wiedergewählt wird.

Zielgruppe:

Hauswirtschaftliche Fachkräfte aus den Bereichen der stationären und ambulanten Altenpflege sowie Gemeinschaftseinrichtungen nach § 33 und § 36 Infektionsschutzgesetz (IfSG), hauswirtschaftliche Betriebsleitungen, Heilerziehungspfleger/innen.

Nutzen:

Mit der Benennung eines/einer Hygienebeauftragten kommen die genannten Einrichtungen ihrer Verpflichtung zur Eigenverantwortlichkeit und Eigenkontrolle nach, die ihnen durch die aktuelle Gesetzgebung (SGB, IfSG, PQSG, LMHV) zugeteilt worden ist. Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat, das als Nachweis der erlangten Kenntnisse zu den Schulungsinhalten dient. Für die Einrichtungen dokumentiert es die fachgerechte Wahrnehmung ihrer gesetzlich festgeschriebenen Pflichten.

Hinweis „Hygienebeauftragte in Pflegeeinrichtungen“

Inhalt waren zuletzt u. a.:

  • Aufgaben eines / einer Hygienebeauftragten
  • Rechtliche Grundlagen (z. B. Anforderungen des IfSG an Gemeinschaftseinrichtungen)
  • Prüfungen durch das Gesundheitsamt und den MDK, Beispiele für Beanstandungen
  • Elemente eines Hygiene- und Desinfektionsplans, Anpassung von Hygienemaßnahmen
  • Personal-, Lebensmittel- und Wäschehygiene
  • Grundzüge der Mikrobiologie
  • Gefahrenanalyse (z. B. HACCP)
  • Maßnahmen bei Problemkeimen
  • MRSA / MRGN und Legionellen
  • Impfschutz, Hautschutzplan
  • Verfahren zur Reinigung und Desinfektion, Sterilisation
  • Umgang mit Desinfektionsmitteln und mögliche Gefahren
  • Risikoeliminierung und -minimierung – Schnittstelle Küche
  • Pflege
  • Abfallentsorgung

Methode:
Vortrag, Diskussion, Beispielbearbeitung


Referent:
Dr. med. vet. Dieter Bödeker, Hygieneconsulting, Wedemark


Teilnehmerstimmen April 2020 (München und Hannover):

„Besser kann man ein Seminar nicht rüberbringen“

„Vielen Dank für die tolle und wissensreiche Veranstaltung“

„Veranstaltung trotz Corona sehr gut organisiert (großer Seminarraum, Abstand)“


 

Preis:
Vorzugspreis für Abonnenten von „rhw management“ / „rhw praxis“

sowie Mitglieder im Berufsverband Hauswirtschaft e. V. / MdH e. V.
750,- EUR, sonst 1.000,- Euro. Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.,
inkl. Tagungsunterlagen.

Termin:
Montag, 07. Februar 2022, bis Donnerstag, 10. Februar 2022,
jeweils 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr


ONLINE- ANMELDUNG:
Die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie, wenn Sie weiter nach unten scrollen, gleich nach den Teilnahmebedingungen!


    Fragen?
    Falls Sie vorab Fragen zu dem Kurs haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns (akademie@vnmonline.de).
    Unseren Veranstaltungsleiter, Herrn Bartel, erreichen Sie auch unter Telefon 089 31 89 05 54.


    Teilnahmebedingungen:
    Bitte melden Sie sich schriftlich an (per Post, Fax, E-Mail oder über das Online-Formular). Sie bekommen von uns dann eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Nach Anmeldeschluss erhalten Sie die Rechnung, die Sie bitte per Überweisung bezahlen. Eine Barzahlung am Tag der Veranstaltung ist leider nicht möglich.
    Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.
    Falls eine Veranstaltung aus wichtigem Grund abgesagt werden muss, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren. In dem Fall zahlen Sie selbstverständlich nichts. Veranstalter ist die Verlag Neuer Merkur GmbH, Behringstr. 10, 82152 Planegg.
    Alle Preise verstehen sich zuzüglich MwSt., falls nicht anders angegeben. Unsere Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen finden Sie hier.
    Sie können diese Buchung innerhalb von zwei Wochen stornieren, ohne dass Sie uns einen Grund dafür nennen müssen.



    Ich möchte diese Veranstaltung buchen!
    Weiterbildung zum/zur Hygienebeauftragten als 4-Tage-Online-Seminar

    Firma (nur wenn Rechnungsadresse)

    Vorname (Pflichtfeld)

    Nachname (Pflichtfeld)

    Strasse und Hausnummer (Pflichtfeld)

    Postleitzahl (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    Land (Pflichtfeld)

    Telefon (bitte ohne Sonderzeichen eingeben)

    Fax (bitte ohne Sonderzeichen eingeben)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Die Rechnungsanschrift weicht von der zuvor genannten Adresse ab und lautet wie folgt:

    (Bitte hier keinen Fehler machen. Falls die Anschrift nicht stimmt und wir deshalb später eine neue Rechnung ausstellen müssen, behalten wir uns vor, eine Bearbeitungsgebühr von EUR 15 zu berechnen.)

    Ich bin Abonnent*in/Mitglied von:

    Ihre Abo-Nr./Mitgliedsnr.:

    Ihre Nachricht

    Ich bin auf diese Veranstaltung aufmerksam geworden durch:

    Ja, ich möchte eine kurze Mitteilung bekommen, wenn es neue Angebote gibt, die mich interessieren könnten. Dazu darf mich der Verlag per E-Mail oder telefonisch informieren. Meine persönlichen Angaben dürfen zu diesem Zweck gespeichert, aber nicht an Dritte weitergegeben werden. Ich kann der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten für Zwecke der Werbung jederzeit beim Verlag widersprechen.

    Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme beiden zu.